Field Recordings – Wie klingt eine Stadt?

Städte und Landschaften prägen sich uns zumeist visuell ein. Aber wie steht es um den Sound der Umgebung in der wir uns befinden? Eine Freundin die jüngst eine USA Reise unternahm beschrieb New Yorks enormen Verkehrslärm, die Straßenmusik und unterschiedlichen Akzente von New Orleans und schaffte für mich damit Bildern durchaus ebenbürtige Impressionen ihrer Reise.

Screenshot IMPULSIVE HABITAT - HORIZONTALS

Screenshot IMPULSIVE HABITAT – HORIZONTALS

Auf der portugiesischen Website impulsivehabitat.com nehmen sich Geräusch-Archivaren weltweit Alltagsgeräuschen an und konservieren sie in kleinen Hörstücken. Ich habe mich in die Sound Collage von Juan Manuel Castrillo mit dem Titel “Horizontales” reingehört. Neben industriell anmutenden abstrakten Sounds, sind hier auch natürliche Geräusche von Vögeln, Grillen oder schlicht Wind zu hören. Eine durchaus rhythmische Angelegentheit die meditative Momente in sich birgt. An manchen Stellen wirken die Sounds wie das Rauschen einer Muschel oder Geräusche unterwasser. Leider bleibt die Verortung der Sounds rein der Fantasie überlassen. Phasenweise hätte ich mir prägnantere Geräusche und mehr Brüche gewünscht. Insegsamt aber eine schöne Idee, die sicherlich ausbaufähig ist.

Leave a reply