Tuesday Tune #11

 Chris & Cosey – Dancing Ghosts

Seit dem Frühjahr treibe ich auf der Chris & Cosey (Carter Tutti) Welle und bekomme nicht genug. Es sind die Synthies, die Vocals von Cosey Fanny Tutti und der immer wiederkehrende Zwiespalt zwischen Euphorie, Melancholie und dem ständigen Verlangen nach “mehr”, dessen Erfüllung doch so ungewiss bleibt. Für mich die Sehnsucht, der Antrieb zwischen den Dingen und so was von seiner Zeit voraus! Gunar, dieser Track ist für dich.

Leave a reply